Kolumbien Urlaub: Sicherheit, Impfung und erforderliche Sprachkenntnisse

Entdecke die Welt Kolumbien Urlaub: Sicherheit, Impfung und erforderliche Sprachkenntnisse

Wenn man an Kolumbien denkt, denken viele noch an ein unsicheres, gefährliches Land. Aber wie sieht es mit Kolumbien und der Sicherheit dort wirklich aus? Ich habe bisher hauptsächlich die Großstädte des Landes besucht und bin der Auffassung, dass Kolumbien nicht gefährlicher ist als andere lateinamerikanischen Länder. Kolumbien gefällt mir, das Flair, die Natur, die Menschen. Eine Reise dorthin kann ich nur empfehlen. Alles was du für deinen Kolumbien Urlaub wissen musst, von der Sicherheut über Impfung und weitere Tipps, erfährst du hier auf einen Blick.

Einreisebestimmungen für Kolumbien

Vor deinem Kolumbien Urlaub musst du dich was die Einreise eingeht nicht um viel kümmern. Denn für einen touristischen Aufenthalt brauchst du als Deutscher kein Visum. Es reicht dein Reisepass. In Ausnahmefällen wird bei der Einreise bereits die Vorlage eines Weiterflugtickets verlangt. Aktuelle Informationen für die Einreise nach Kolumbien findest du auf der Seite des Auswärtigen Amts.

Kolumbien: Welche Impfung ist erforderlich?

Für die Reise nach Kolumbien ist kein Impfschutz vorgegeben. Empfohlen wird aber dringend eine Gelbfieberimpfung, da es in dem Land einige Gebiete mit hoher Ansteckungsgefahr gibt.

Orte in Kolumbien, in denen ich bereits Urlaub gemacht habe

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


Vor zwei Jahren war ich in Kolumbien in Cartagena und auf der Karibikinsel San Andres. Während meiner Weltreise habe ich die Städte Medellin und Bogota besser kennengelernt. (Mit Klick auf die jeweiligen Städte kommst du zu den einzelnen Reiseberichten). 

MUST SEE in Kolumbien:

Die ganzen Highlights habe ich selbst leider noch gar nicht gesehen, aber jeder schwärmt nach einem Kolumbien Urlaub vom Tayrona Nationalpark und von Santa Marta. Von den Orten, die ich selbst schon gesehen habe, kann ich Guatape wärmstens empfehlen und natürlich Medellin.

In Guatape, unweit von Medellin, kann man auf den El Penol wandern und hat von dort aus einen tollen Blick auf die Seenlandschaft. (Leider hatten wir etwas schlechtes Wetter)

In Medellin hat mich vor allem die Geschichte fasziniert. Eine Stadt, die einmal hoffnungslos verloren schien, geprägt von Gewalt und Angst und überhaupt nicht sicher, hat sich in die Herzen der Touristen geschlichen und zählt heute zu einem der liebsten Backpackerziele des Landes.

Mehr zu Medellin und der Sicherheit in der kolumbianischen Stadt findest du hier.

Mein Highlight in Kolumbien

Mein Highlight in Kolumbien ist die Stadt Cartagena an der Karibikküste. Ich habe mich damals in diese bunte Kolonialstadt verliebt und dort entschieden meinen Job zu kündigen und die Welt zu bereisen. Diese Stadt hat daher einen besonderen Platz in meinem Herzen.

Getsemani Cartagena

Hosteltipp für deinen Kolumbien Urlaub

Das Hostel Rango Boutique * in Medellin hat es mir total angetan. Es wird von Schweizern geführt, ist sehr modern und schick gestaltet und man fühlt sich hier wohl und sicher. Zum Frühstück gibt es hier jeden morgen frischgebackenes schweizer Brot 🙂 Siehe hierzu auch: Ein schweizer Bäcker in Medellin

Wie teuer ist eine Reise in Kolumbien?

In Kolumbien kann man, wenn man auf einheimisches Essen achtet, sehr günstig Essen, teilweise bekommt man für ca. 2 Euro ein komplettes Menu. Auch die Hostels sind, je nach Standard, mit rund 7-8 Euro echt günstig und trotzdem meist sehr gut. In dem südamerikanischen Land Kolumbien kann man also recht günstig Urlaub machen.

Kolumbien Reisewissen 

In Kolumbien ist „Uber“ zwar verboten, trotzdem nutzt es einfach jeder. Es ist viel sicherer mit einem Ubertaxi zu fahren statt mit einem normalen Taxi, da die Fahrer bei dieser App registriert sind und der Fahrtweg nachvollziehbar ist.  Man sollte sich keine Taxis von der Straße rufen, dass kann teilweise gefährlich sein.

Sprachkenntnisse

In Kolumbien spricht man spanisch und es ist sehr sinnvoll zumindest Grundkenntnisse in Spanisch zu haben, um sich verständigen zu können. Selbst in den Touristenhochburgen und großen Städten wird in manchen Restaurants kein Englisch gesprochen. Du solltest für deinen Kolumbien Urlaub also etwas Vokabeln üben :).

Als Tipp kann ich dir hierfür Sprachelernen24 empfehlen. Hier kannst du online Sprachen lernen: Online spanisch lernen*

Kolumbien und die Sicherheit

Vor allem in den großen Städten, sollte man gut auf seine Wertsachen aufpassen und nachts nicht mehr mit Bussen fahren, da hier teilweise Überfälle verübt werden. Wer aber die allgemeine Vorsicht walten lässt, ist hier nicht unsicherer als in anderen lateinamerikanischen Ländern.

Freundlichkeit:

Kolumbianer sind sehr freundlich und hilfsbereit. Sehr häufig begegnen sie dir mit großem Interesse an deiner Person und deiner Herkunft und wollen, dass du dich in  ihrem Land wohlfühlst. Ich habe mich mit sehr wohlgefühlt.

Fazit zu meinem Kolumbien Urlaub

Ich liebe Kolumbien und möchte definitiv den Rest davon auch noch entdecken :). Eine Reise nach Kolumbien kann ich dir daher nur empfehlen. 🙂

Liebe Grüße NELE

Hinter den mit * gekennzeichneten Links stecken sogenannte Affiliate Links. Das heißt, wenn du etwas über diesen Link buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keine Mehrkosten. Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die Unterkünfte, die ich als Affiliate Link empfehle alle selbst besucht habe und keine Kooperation dahintersteckt. Von mir werden nur Unterkünfte empfohlen, in denen ich mich selbst wohl gefühlt habe.

Nele
Mein Name ist Daniela Seiberle (Nele) und habe im Jahr 2016 diesen Blog gestartet. Meine Weltreise ist vorbei, aber trotzdem Reise ich stetig weiter. Ich schreibe professionell für die Regionalzeitung Südkurier und bleibe immer auf Reisen - im Herzen sowieso in der weiten Welt. Werdet ein Teil von mir auf Neleworld.

Related Stories

Mein Name ist Daniela Seiberle (Nele) und habe im Jahr 2016 diesen Blog gestartet. Meine Weltreise ist vorbei, aber trotzdem Reise ich stetig weiter. Ich schreibe professionell für die Regionalzeitung Südkurier und bleibe immer auf Reisen - im Herzen sowieso in der weiten Welt. Werdet ein Teil von mir auf Neleworld.

Discover

5 Seen Wanderung im idyllischen Zermatt

*Juhhuuu - endlich wieder reisen und endlich wieder in die Berge. Als...

Oberstaufen im Allgäu: Die Buchenegger Wasserfälle & weitere Highlights

2020 steht ja ganz unter dem Motto: "Urlaub in der Heimat". Wenn...

Wie erstellt man einen Blogbeitrag? Schritt für Schritt Anleitung

Meine Leidenschaft ist einfach schon seit ich denken kann das Schreiben. Ich...

Selbständig machen: Ich beantworte die wichtigsten Fragen

Sich selbständig machen: Ein großer Schritt, der gut überlegt sein muss, aber...

Vision Board erstellen: Anleitung für deine Zielcollage

Obwohl ich klar weiß, wo ich hin will, gibt es auch bei...

Die neue Instagram Funktion „Reels“- Tipps, Fazit und ein...

Seit kurzer Zeit gibt es auf Instagram eine neue Funktion, die sogenannten...

Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.