Cannes: Sehenswürdigkeiten bei einem Tagesausflug

Entdecke die Welt Cannes: Sehenswürdigkeiten bei einem Tagesausflug

Während unserem Urlaub in Frankreich ging es uns hauptsächlich darum, die Lavendelblüte zu sehen und die Provence zu bereisen. Trotzdem, so ein Tagesausflug zu einer der großen, luxusangehauchten Städte an der Cote d’Azur musste einfach sein. Ich war nämlich noch nie dort. Und so entschieden wir uns an unserem letzten Tag für einen Tagesausflug nach Cannes und schauten uns dort die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an.

Wer eher Entspannung in Frankreich sucht, wird hier vielleicht fündig: Esparron de Verdon

Wo parkt man am besten in Cannes?

Wenn man nach Cannes mit dem Auto reinfährt, gibt es einige Parkmöglichkeiten. Wir haben uns für das Parkhaus Lamy in der 3 Rue d’Oran entschieden, da es für uns recht zentral war zu den Sehenswürdigkeiten in Cannes, die wir uns bei unserem Tagesausflug anschauen wollten.

Der Strand von Cannes

In Cannes gibt es natürlich nicht nur einen Strand und anscheinend gibt es sogar, etwas weiter weg von den Hauptmeilen, richtig tolle, idyllische Strände. Da wir, wie gesagt, nur einen Tag Zeit hatten, haben wir es nur an den Plage Macé geschafft. Generell kann ich vom ersten Eindruck her nur sagen, dass es teuer sein kann, hier am Strand zu liegen. Die freie Liegefläche war nicht sehr groß, nebenan waren exklusive Strandrestaurants und Strandbars, die zwar wunderschön und richtig schick aussahen, aber deren Liegen sicher teuer waren oder man nur nutzen durfte, wenn man sich dort auch etwas bestellte. Willst du mehr über die Strände in Cannes wissen, dann schau dir diesen Beitrag an: Alle Strände in Cannes

Sehenswerte Jachten in Cannes – Ein Einblick in die Luxuswelt

Sorry dieses Wortspiel muss jetzt einfach sein: Wer kann, der Cannes! Das sieht man hier in Cannes besonders an dem Jachthafen. Eine Luxusjacht jagt die nächste, eine größer und prächtiger als die andere. Ja ich würde sogar fast behaupten, dass das die wohl größte Sehenswürdigkeit am Hafen von Cannes ist. Da bleibt einem manchmal einfach die Spucke weg.

Die Sehenswürdigkeit schlechthin in Cannes: Palais des Festivals et des Congrès

Was diese Treppe soll die Treppe sein, die die Stars bei den Filmfestspielen in Cannes immer empor schreiten? Die Treppe und das ganze Drumherum sah alles andere als spektakulär aus. Ich hätte niemals vermutet, dass das diese besagte Treppe ist, eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Cannes. Auch wenn es unspektakulär ist, ansehen sollte man sich das trotzdem.

Hier ist eben etwas Fantasie gefragt ;). Wenn man da oben steht, schließt man einfach für einen Moment die Augen und stellt sich die vielen Fotografen und Stars und Sternchen vor, die sich an einem besonderen Tag im Jahr hier versammeln und diesen so normalen Ort Glamour verleihen.

Man kann hier übrigens auch Führungen buchen, Tickets hierzu findet man beim Tourismusbüro gleich nebenan.

Der Cannes Walk of Fame

Cannes Walk of Fame

Um das Gebäude des Palais des Festivals et des Congrès herum, findet man, in Anlehnung an den Walk of Fame, einige Handabdrücke von bekannten Stars wie zum Beispiel Angelina Jolie. Viele dieser Stars und Sternchen kannte ich aber gar nicht, trotzdem war es natürlich interessant sich das anzuschauen und der Beweis dafür: Wir sind in Cannes und hier an diesem Ort finden echt die Filmfestspiele statt.

Der Stadtkern von Cannes: Die Rue dÁntibes

Die Rue dÁntibes ist eine schöne Einkaufsstraße in Cannes  und hier findet man auch die meisten Geschäfte. Die Preise in dieser Straße und den Parallelstraßen reichen von Mittelklasse bis Luxusklasse. Man findet aber auch Souvenierläden und etwas für den kleineren Geldbeutel. Auch preiswertes Essen ist in den Nebenstraßen kein Hexenwert. Ich hatte ja wirklich befürchtet, dass das Abendessen in Cannes mich arm machen würde. Aber wir haben ein super gutes und preiswertes Lokal gefunden.

Restauranttipp für Cannes: Das Le Hit

Dieses Restaurant mit lokalen Speisen ist absolute zu empfehlen. Der Inhaber ist einfach nur nett und super hilfsbereit und die Speisen waren auch herrlich, die Portionen absolut großzügig. Hier stimmt das Preis- Leistungsverhältnis!

Das Restaurant findest du hier:  12 rue du 24 Aout, 06400 Cannes, Frankreich

Cannes muss man mal gesehen haben und das Flair in sich aufsaugen.  Es war für mich auf jeden Fall ein toller Tagesausflug bei dem ich mir wichtige Sehenswürdigkeiten von Cannes anschauen konnte.

Warst du auch schon mal in Cannes?

Deine Nele

Nele
Mein Name ist Daniela Seiberle (Nele) und habe im Jahr 2016 diesen Blog gestartet. Meine Weltreise ist vorbei, aber trotzdem Reise ich stetig weiter. Ich schreibe professionell für die Regionalzeitung Südkurier und bleibe immer auf Reisen - im Herzen sowieso in der weiten Welt. Werdet ein Teil von mir auf Neleworld.

Related Stories

Mein Name ist Daniela Seiberle (Nele) und habe im Jahr 2016 diesen Blog gestartet. Meine Weltreise ist vorbei, aber trotzdem Reise ich stetig weiter. Ich schreibe professionell für die Regionalzeitung Südkurier und bleibe immer auf Reisen - im Herzen sowieso in der weiten Welt. Werdet ein Teil von mir auf Neleworld.

Discover

5 Seen Wanderung im idyllischen Zermatt

*Juhhuuu - endlich wieder reisen und endlich wieder in die Berge. Als...

Oberstaufen im Allgäu: Die Buchenegger Wasserfälle & weitere Highlights

2020 steht ja ganz unter dem Motto: "Urlaub in der Heimat". Wenn...

Wie erstellt man einen Blogbeitrag? Schritt für Schritt Anleitung

Meine Leidenschaft ist einfach schon seit ich denken kann das Schreiben. Ich...

Selbständig machen: Ich beantworte die wichtigsten Fragen

Sich selbständig machen: Ein großer Schritt, der gut überlegt sein muss, aber...

Vision Board erstellen: Anleitung für deine Zielcollage

Obwohl ich klar weiß, wo ich hin will, gibt es auch bei...

Die neue Instagram Funktion „Reels“- Tipps, Fazit und ein...

Seit kurzer Zeit gibt es auf Instagram eine neue Funktion, die sogenannten...

Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.