Bali und Gili Reisen: Einreisebestimmungen und Budget

Entdecke die Welt Bali und Gili Reisen: Einreisebestimmungen und Budget

Bali und die Gili Inseln sind für viele Backpacker das Paradies auf Erden. Die wichtigsten Fakten zu diesen indonesischen Inseln erfahrt ihr heute hier.

Bali und Gili: Einreisebestimmungen

Bei einer Reise von bis zu 30 Tagen benötigt man als deutscher Staatsbürgerk ein Visum, man muss aber bereits ein Rückflugticket vorweisen. Bei einem Aufenthalt über 30 Tage, muss ein Visum on arrival am Flughafen beantragt werden. Aktuelle Informationen hierzu findet ihr auf der Seite des Auswärtigen Amtes.

Backpacking Reiseroute für deine Bali Reise

Gestartet bin ich in Seminyak. Dieser Ort ist auch ziemlich laut und touristisch, aber nicht ganz so extrem wie Kuta. Trotzdem herrscht hier auch schon ein reges Nachtleben und man bekommt die ersten Ladyboys zu Gesicht. Die Stadt Ubud durfte auf meiner Route natürlich nicht fehlen. Danach ging es in den Norden nach Lovina. Dort ist der Sand nicht mehr hell sondern schwarz. Anschließend ging es nach Amed, von dort aus fahren die Fähren auf die Gili Inseln. Nach den Gili Inseln war ich auf Bali noch an den Stränden von Canguu und Uluwatu. Diese zwei Orte zum Schluss haben mich am meisten überzeugt.

Bali und Gili Reisen: MUST SEE

Zumindest eine der drei bekannten Gili Inseln sollte man sich anschauen. Hier findet man türkisblaues Meer, es fahren keine Autos auf den Inseln sondern es gibt nur Pferdekutschen und es ist wirklich paradiesisch.

Gili Trawangan
Gili Trawangan

Die Reisterrassen von Telalalang sind ebenfalls sehr beeindruckend und schön anzusehen. Für mich eines der Highlights auf Bali. Sie befinden sich in der Nähe der beliebten Stadt Ubud, die bekannt ist für Yoga und Entspannung und viele Backpacker anzieht.

Mein Highlight auf Bali und den Gilis

Von den Stränden auf Bali war ich generell etwas enttäuscht, der Dreamlandbeach in Uluwatu hat mich dann aber milde gestimmt, ein sehr schöner Strand.

Die Reisterrassen auf Bali sind ein absolutes Must See und richtig schön.

Reisewissen für deine Bali und Gili Reise

Es gibt nicht nur die drei bekannten Gili Inseln Gili Trawangan, Gili Meno und Gili Air sondern noch zwei weitere, die bisher kaum von Touristen besucht werden.

Gili Meno ist die ruhigste der Inseln und ist als Honeymoon Insel bekannt. Gili Trawangan hat den Ruf der Partyinsel und Gili Air soll eine gute Mischung der Beiden sein.

Die Stadt Ubud wird in den sozialen Netzwerken extrem gehypt. Als ich das erste mal in Ubud war, war ich ziemlich überrascht, wie viel Verkehr und Lärm dort herrscht. Von Ubud selbst war ich nicht begeistert, das faszinierende ist aber die Landschaft drum herum.

Auf Bali gibt es die Möglichkeit mit Uber Taxis zu fahren.

Es finden Überlegungen statt, auf Bali einen zweiten Flughafen in der Nähe von Lovina zu errichten, da die Besucherzahlen stetig steigen.

Bali: Hoteltipps für deine Reise

In das Hotel Karisa Pods *  in Seminyak (Bali) hat es mich sogar zweimal verschlagen. Das Personal war sehr freundlich, es gab einen kleinen Pool, alles war schön sauber und liebevoll gestaltet. Hier habe ich mich sehr wohl gefühlt.

The Hideout Hotel * in Canguu/Bali wird von einem Schweizer geführt. Der Gartenbereich ist sehr gemütlich eingerichtet und man kommt schnell mit anderen Reisenden in Kontakt. Allerdings ist das Hostel nicht zentral. Wer Scooter fahren kann, kommt aber easy von A nach B 🙂

Wieviel kostet Reisen auf Bali?

Bali und die Gilis sind nicht so günstig wie Sri Lanka aber trotzdem sehr günstig. In 3 Wochen habe ich für Transfer, Unterkünfte und Essen gehen als Backpacker ca. 900 Euro ausgegeben, es geht aber einiges günstiger.

Sprachkenntnisse:

In den touristischen Hotspots kommt man mit Englisch super weiter.

Trotzdem ist es natürlich immer super, auch die Landessprache zu verstehen, um mit Einheimischen in Kontakt zu kommen. Hierfür kann ich dir die Onlinekurse von Sprachelernen 24 empfehlen. Infos zum Indonesisch Sprachkurs findest du hier: Indonesisch lernen*

Sicherheit auf den Gili Inseln

Auf den Gili Inseln habe ich mich sehr sicher gefühlt, in Bali mal es darauf an, wo wir waren. In Partygegenenden ist man besonders nachts natürlich etwas vorsichtiger aber alles in allem habe ich mich sicher gefühlt.

Freundlichkeit:

Die Menschen sind sehr freundlich und teilweise echt herzlich. Trotzdem sollte man aufpassen, dass man nicht abgezockt wird und immer handeln.

Fazit

Von Bali hatte ich mir ehrlich gesagt mehr versprochen, es ist kein Ort, an den ich unbedingt sofort wieder zurück muss. Die Gili Inseln sind aber auf jeden Fall ein Traum.

Du willst mehr über Bali und Gili erfahren? Dann sind diese Berichte vielleicht etwas für dich:

Gili Trawangan
Taxifahrt des Wissens

Eure Nele

Hinter den mit * gekennzeichneten Links stecken sogenannte Affiliate Links. Das heißt, wenn du etwas über diesen Link buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keine Mehrkosten. Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die Unterkünfte, die ich als Affiliate Link empfehle alle selbst besucht habe und keine Kooperation dahintersteckt. Von mir werden nur Unterkünfte empfohlen, in denen ich mich selbst wohl gefühlt habe.

Nele
Mein Name ist Daniela Seiberle (Nele) und habe im Jahr 2016 diesen Blog gestartet. Meine Weltreise ist vorbei, aber trotzdem Reise ich stetig weiter. Ich schreibe professionell für die Regionalzeitung Südkurier und bleibe immer auf Reisen - im Herzen sowieso in der weiten Welt. Werdet ein Teil von mir auf Neleworld.

Related Stories

Mein Name ist Daniela Seiberle (Nele) und habe im Jahr 2016 diesen Blog gestartet. Meine Weltreise ist vorbei, aber trotzdem Reise ich stetig weiter. Ich schreibe professionell für die Regionalzeitung Südkurier und bleibe immer auf Reisen - im Herzen sowieso in der weiten Welt. Werdet ein Teil von mir auf Neleworld.

Discover

5 Seen Wanderung im idyllischen Zermatt

*Juhhuuu - endlich wieder reisen und endlich wieder in die Berge. Als...

Oberstaufen im Allgäu: Die Buchenegger Wasserfälle & weitere Highlights

2020 steht ja ganz unter dem Motto: "Urlaub in der Heimat". Wenn...

Wie erstellt man einen Blogbeitrag? Schritt für Schritt Anleitung

Meine Leidenschaft ist einfach schon seit ich denken kann das Schreiben. Ich...

Selbständig machen: Ich beantworte die wichtigsten Fragen

Sich selbständig machen: Ein großer Schritt, der gut überlegt sein muss, aber...

Vision Board erstellen: Anleitung für deine Zielcollage

Obwohl ich klar weiß, wo ich hin will, gibt es auch bei...

Die neue Instagram Funktion „Reels“- Tipps, Fazit und ein...

Seit kurzer Zeit gibt es auf Instagram eine neue Funktion, die sogenannten...

Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.